Häufig gestellte Fragen


Kann mein Kind das BabyO2 S2 benutzen?

BabyO2 S2 passt Ihrem Kind bis zu drei Jahren. Für Kinder über drei Jahren besuchen Sie bitte https://getwellue.com/pages/kidso2-pediatric-oxygen-monitor

Ist WiFi erforderlich?

NEIN, das BabyO2 S2 verbindet sich über Bluetooth mit Ihrem Telefon.

Ist es ein medizinisches Gerät?

Das BabyO2 S2 ist kein Medizinprodukt. Es ist nicht zur Verwendung als Medizinprodukt oder als Ersatz für ein Medizinprodukt bestimmt. Es dient nicht dazu, Krankheiten oder Gesundheitszustände zu diagnostizieren, zu heilen, zu behandeln, zu lindern oder zu verhindern oder die Anatomie oder andere physiologische Prozesse zu untersuchen, zu ersetzen oder zu modifizieren.

Wird das BabyO2 S2 negative Langzeitwirkungen haben?

Das BabyO2 S2 verwendet die Pulsoximetrie-Technologie, um den Sauerstoffgehalt und die Pulsfrequenz zu erkennen. Pulsoximetrie klinisch nachgewiesen und es wurden keine Langzeitwirkungen festgestellt. Bei sachgemäßer Anwendung sollte es Ihrem Baby keinen Schaden zufügen.

Was bedeutet der PI?

Der Perfusionsindex (PI) ist ein Hinweis auf die Pulsstärke an der Sensorstelle. Der PI variiert je nach Person, physiologischen Bedingungen, Hauttemperatur und Sinnesstellen. PI ist auch ein guter Indikator für die Zuverlässigkeit der Pulsoximeter-Messung. Je höher der PI, desto besser die Leistung. Grün zeigt einen akzeptablen Bereich an und Gelb/Rot zeigt ein schlechtes Pulssignal an. Methoden zum Erzielen eines höheren PI: (1) Unsachgemäßes Tragen führt zu schlechter Perfusion. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das Gerät gemäß den Anweisungen tragen. (2) Kaltes Gewebe verursacht auch eine schlechte Durchblutung, insbesondere im Winter. Erwärmen Sie in diesem Fall die Gewebe der betroffenen Person oder bringen Sie sie in einen warmen Raum.

Warum muss ich den Standortzugriff für Android zulassen?

Das Android-System fragt nach Standortzugriff, damit Bluetooth funktioniert. Bitte keine Sorge, wir erfassen Ihre Standortdaten NICHT.