Häufigsten Fragen


Kann mein Kind den Baby Sleep Monitor mit Basisstation verwenden?

Der Monitor passt Ihrem Kind bis zu einem Alter von drei Jahren. Informationen für Kinder über drei Jahren finden Sie unter https://getwellue.com/pages/kidso2-pediatric-oxygen-monitor

Ist WiFi erforderlich?

NEIN, der Babyschlafmonitor verbindet sich über Bluetooth mit Ihrem Telefon.

Ist es ein medizinisches Gerät?

Es ist kein medizinisches Gerät. Es ist nicht zur Verwendung als Medizinprodukt oder als Ersatz für ein Medizinprodukt bestimmt. Es dient nicht der Diagnose, Heilung, Behandlung, Linderung oder Vorbeugung von Krankheiten oder Gesundheitszuständen oder der Untersuchung, Ersetzung oder Veränderung der Anatomie oder eines physiologischen Prozesses und ist nicht dazu bestimmt.

Wird der Baby Sleep Monitor negative Langzeitwirkungen haben?

Es verwendet die Pulsoximetrie-Technologie, um den Sauerstoffgehalt und die Pulsfrequenz zu erkennen. Pulsoximetrie klinisch erprobt und es wurden keine Langzeitwirkungen gefunden. Wenn es wie empfohlen verwendet wird, sollte es Ihrem Baby keinen Schaden zufügen.

Was bedeutet der PI?

Der Perfusionsindex (PI) ist ein Hinweis auf die Pulsstärke an der Sensorstelle. Der PI variiert je nach Person, physiologischen Bedingungen, Hauttemperatur und Sinnesstellen. PI ist auch ein guter Indikator für die Zuverlässigkeit der Pulsoximeter-Messung. Je höher der PI, desto besser die Leistung. Grün zeigt einen akzeptablen Bereich an und Gelb/Rot zeigt ein schlechtes Pulssignal an. Methoden zum Erzielen eines höheren PI: (1) Unsachgemäßes Tragen führt zu schlechter Perfusion. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das Gerät gemäß den Anweisungen tragen. (2) Kaltes Gewebe verursacht auch eine schlechte Durchblutung, insbesondere im Winter. Erwärmen Sie in diesem Fall die Gewebe der betroffenen Person oder bringen Sie sie in einen warmen Raum.

Warum muss ich den Standortzugriff für Android zulassen?

Das Android-System fragt nach Standortzugriff, damit Bluetooth funktioniert. Bitte keine Sorge, wir erfassen Ihre Standortdaten NICHT.

Ist das Sockenband waschbar?

Ja, die Stoffsocke und das Monitorband sollten regelmäßig mit einem milden Reinigungsmittel von Hand gewaschen werden. Achten Sie darauf, die Sockenelektronik vor dem Waschen zu entfernen. Wir empfehlen, die Stoffsocke einmal pro Woche oder nach Bedarf zu waschen. Dies trägt dazu bei, dass das Produkt wie beabsichtigt funktioniert, und verringert das Potenzial für Hautreizungen. Babys Füße können nachts schwitzen und Bakterien lieben es, in warmen, feuchten Umgebungen zu wachsen und regelmäßiges Waschen hält die Füße Ihres Kleinen glücklich und gesund! Bitte beachten Sie, dass die Socke und das Band nach 50 Mal ersetzt werden sollten.

Wie viel kostet die Nutzung der App oder PC-Software?

Völlig kostenlos können Sie unbegrenzt Schlafberichte speichern oder drucken und mit Ihrer Familie oder Ihrem Arzt teilen.

Was ist, wenn der Sauerstoffmonitor des Babys abfällt?

Sie werden benachrichtigt, wenn der Monitor keine gültigen Messwerte erhält und wenn die Socke heruntergefallen ist. 

Was ist, wenn auf der Basisstation ein Fragezeichen steht?

Das Fragezeichen auf der Basisstation bedeutet, dass nach der Paarung zwischen der Basisstation und dem Überwachungsgerät gefragt wird.

Bitte befolgen Sie den folgenden Tipp, um es zu koppeln.

1) Drücken Sie beide Tasten der Basisstation, um in den Suchmodus zu gelangen.

2) Schalten Sie das Monitorgerät ein, indem Sie die seitliche Taste drücken.

3) Die Basisstation findet den Babyschlafmonitor und zeigt ihn mit den letzten vier Seriennummern an.

4) Drücken Sie die Lautstärketaste der Bluetooth-Station, um die Kopplung abzuschließen.

Warnt dies, wenn Messwerte gefährlich sind?

Sie müssen einen Bereich einrichten und wenn der Messwert diesen Bereich überschreitet oder unterschreitet, ertönt ein Alarm von der Basisstation oder der App, aber die App muss geöffnet sein.