Häufig gestellte Fragen


Was soll ich tun, wenn Sie einen hohen Blutdruckwert haben?

Ein einziger hoher Messwert ist kein unmittelbarer Grund zur Besorgnis. Wenn Sie einen höheren Wert als normal erhalten, warten Sie 5 Minuten und messen Sie Ihren Blutdruck noch einige Male. Wenn Ihre Messwerte immer noch hoch sind, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um zu überprüfen, ob gesundheitliche Bedenken bestehen.

Wie kopple ich meinen Monitor mit meinem Smart-Gerät?

Befolgen Sie die folgenden Anweisungen:

1. Laden Sie die ViHealth-App von Google Play oder dem App Store herunter.

2. Schalten Sie das Bluetooth Ihres Smart-Geräts ein

3.Starten Sie die ViHealth-App. Ihr Monitorsymbol wird auf dem Bildschirm angezeigt, wenn der Monitor gefunden wird.

4.Klicken Sie auf das Symbol und folgen Sie der Bildschirmanleitung, um das Pairing Ihres Monitors abzuschließen.

Wie synchronisiere ich Daten mit der App?

Befolgen Sie die folgenden Anweisungen:

1. Schalten Sie den Monitor nach einer Messung nicht aus.

2. Starten Sie die ViHealth-App auf Ihrem Smart-Gerät.

3. Die Messdaten werden synchronisiert, wenn der Monitor erfolgreich eine Verbindung zur ViHealth App herstellt.

Mein Monitor kann nicht synchronisiert werden?

Bestätigen Sie Folgendes:

Ihr Smart Device ist ein kompatibles Gerät.

Ihr Smart-Gerät befindet sich nicht im Flugzeugmodus.

Das Bluetooth Ihres Smart-Geräts ist aktiviert.

Der Monitor befindet sich im synchronisierten Zustand. Die aktuellen Messdaten können während der Überwachung nicht synchronisiert werden.

Der Monitor und das Smart-Gerät befinden sich innerhalb von 5 Metern für die Bluetooth-Kommunikation.

 Wenn Sie das Bluetooth Ihres Smart-Geräts ausschalten, können Sie möglicherweise nach dem erneuten Einschalten eine Synchronisierung durchführen.

Sie können möglicherweise nach dem Neustart des Monitors synchronisieren.

Wie stelle ich Datum und Uhrzeit auf meinem Monitor ein?

1. Schalten Sie Ihren Monitor ein.

2. Starten Sie die ViHealth-App auf Ihrem Smart-Gerät.

3.Das Datum und die Uhrzeit auf Ihrem Monitor werden automatisch mit den Einstellungen Ihres Smart-Geräts synchronisiert, wenn eine erfolgreiche Verbindung zur ViHealth-App hergestellt wird. 

Muss ich die App ausführen, wenn ich eine Messung durchführe?

Der Monitor verfügt über einen integrierten Speicher. Die App muss nicht ausgeführt werden.

Wie lösche ich die auf meinem Monitor gespeicherten Daten?

Sie können die gespeicherten Daten nicht manuell löschen. Die gespeicherten Daten werden durch die neuesten Messdaten überschrieben.

Kann ich meine Daten mit meiner Familie oder meinem Arzt teilen?

Ja, es ist einfach, die Messaufzeichnungen in der ViHealth-App zu teilen.

Was bedeutet das unregelmäßige EKG-Ergebnis?

Das aufgezeichnete EKG weist ein unregelmäßiges Muster auf. Es kann durch Überlastung des Herzens oder andere Erkrankungen verursacht werden. Wenn Sie mit umgekehrter Richtung gemessen haben, versuchen Sie es bitte erneut mit der richtigen Richtung.

Was soll ich tun, wenn der Monitor ein schlechtes Signal anzeigt?

Versuchen Sie Folgendes:

Sitzen Sie in einer entspannten Position.

Reinigen Sie die Metallelektroden mit Wasser auf einem leicht feuchten Papiertuch.

Befeuchten Sie die Messposition Ihrer Haut.

Körperhaare können die Leistung des Geräts beeinträchtigen. Wir empfehlen, überschüssiges Körperhaar zu entfernen.

Versuchen Sie eine andere Methode (Ableitung II, Ableitung der Brust oder Ableitung I).

Wie nehme ich ein EKG auf meinem Telefon auf?

Der Monitor speichert die Daten nach einer EKG-Aufzeichnung automatisch. Wenn Sie in der App eine Echtzeitüberwachung ausführen, werden die Daten auch auf Ihrem Telefon gespeichert.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um ein EKG auf Ihrem Telefon aufzuzeichnen:

1. Schalten Sie den Monitor ein und führen Sie die ViHealth-App aus.

2.Wählen Sie nach erfolgreicher Verbindung der App mit dem Monitor den Bildschirm [Dashboard] in der App.

3.Starten Sie, um eine EKG-Aufzeichnung auf dem Monitor aufzunehmen, und die EKG-Wellenform wird gleichzeitig in der App angezeigt.

4.Die Aufnahme dauert 30 Sekunden und bleibt während der Aufnahme ruhig.

5.Dann können Sie die aufgezeichneten Daten auf dem Bildschirm [EKG] in der App überprüfen.

Was kann ich tun, wenn ich während meiner Messungen immer wieder Fehlermeldungen erhalte?

In der mit dem Monitor gelieferten Bedienungsanleitung finden Sie einen Abschnitt zu den verschiedenen Arten von Fehlermeldungen. Bitte lesen Sie diesen Abschnitt des Handbuchs. Wenn das Problem dadurch nicht vollständig behoben wird, kontaktieren Sie uns bitte.

Was ist Blutdruck?

Der Blutdruck ist das Maß für die Kraft des Blutes, das gegen die Wände der Blutgefäße drückt.

Eine Blutdruckmessung hat eine obere Zahl (systolisch) und eine untere Zahl (diastolisch). Systolisch repräsentiert den Druck, wenn sich Ihr Herz zusammenzieht, um Blut in Ihren Körper zu pumpen. Diastolisch repräsentiert den Druck zwischen den Schlägen, wenn sich Ihr Herz entspannt.

Was ist wichtiger, die systolische oder diastolische Lesart?

Beide Druckwerte sind wichtig, damit ein Arzt den Blutdruckstatus eines Patienten beurteilen kann.

Was ist ein gefährlich hoher Blutdruck?

Hoher Blutdruck, auch Bluthochdruck genannt, ist gefährlich, da das Herz dadurch härter arbeitet, um Blut in den Körper zu pumpen, und zur Verhärtung der Arterien (Atherosklerose), Schlaganfall, Nierenerkrankungen und zur Entwicklung von Herzinsuffizienz beiträgt.

Für fast jeden wirkt sich das Risiko eines hohen Blutdrucks langfristig auf Sie aus. Das Wichtigste ist also, sicherzustellen, dass Sie wissen, wie hoch Ihr Blutdruck ist, und wenn er hoch ist, dass Sie behandelt werden und sich daran halten.

Was ist "normaler" Blutdruck?

Eine Blutdruckmessung hat eine obere Zahl (systolisch) und eine untere Zahl (diastolisch). Der normale Blutdruck beträgt weniger als 120 über 80 (120/80).

Personen, deren Blutdruck über dem normalen Bereich liegt, sollten ihren Arzt fragen, wie er gesenkt werden kann.

Gibt es Unterschiede zwischen dem Blutdruck im linken und im rechten Arm?

Die Blutdruckmesswerte variieren vom linken zum rechten Arm.

Es wurden mehrere Studien durchgeführt, um festzustellen, was eine normale Variation zwischen rechtem und linkem Arm ist. Im Allgemeinen wird ein Unterschied von 10 mm Hg oder weniger als normal angesehen und gibt keinen Anlass zur Sorge.

Wer sollte den Blutdruck zu Hause überwachen?

Die Überwachung des Blutdrucks zu Hause kann besonders nützlich sein für:

Jeder, bei dem Bluthochdruck (HBP oder Bluthochdruck) diagnostiziert wurde.

Individuen, die mit der Behandlung von Bluthochdruck beginnen, um deren Wirksamkeit zu bestimmen.

 Personen, die einer genaueren Überwachung bedürfen, insbesondere Personen mit Risikofaktoren für Bluthochdruck und / oder Erkrankungen im Zusammenhang mit Bluthochdruck.

 Schwangere mit schwangerschaftsbedingter Hypertonie.

Auswertung potenziell falscher Messwerte wie:

  Personen, die nur in der Arztpraxis hohe Messwerte haben (Hypertonie „weißer Kittel“).

  Personen, die zu Hause nur hohe Messwerte haben, aber nicht in der Arztpraxis („maskierter“ Bluthochdruck).

Wie benutzt man ein Blutdruckmessgerät zu Hause?

Sei ruhig. Rauchen Sie nicht, trinken Sie keine koffeinhaltigen Getränke und trainieren Sie nicht innerhalb von 30 Minuten, bevor Sie Ihren Blutdruck messen. Entleeren Sie Ihre Blase und sorgen Sie vor den Messungen für mindestens 5 Minuten ruhige Ruhe.

Setz dich richtig. Setzen Sie sich mit geradem und gestütztem Rücken (auf einen Esszimmerstuhl anstatt auf ein Sofa). Ihre Füße sollten flach auf dem Boden stehen und Ihre Beine sollten nicht gekreuzt sein. Ihr Arm sollte auf einer ebenen Fläche (z. B. einem Tisch) mit dem Oberarm auf Herzhöhe gestützt werden. Stellen Sie sicher, dass die Unterseite der Manschette direkt über der Ellbogenbeuge liegt.

Täglich zur gleichen Zeit messen. Es ist wichtig, die Messwerte jeden Tag zur gleichen Zeit zu messen, z. B. morgens und abends. Es ist am besten, die Messwerte täglich zu messen, idealerweise jedoch ab 2 Wochen nach einem Behandlungswechsel und in der Woche vor Ihrem nächsten Termin.

Nehmen Sie mehrere Messungen vor und zeichnen Sie die Ergebnisse auf. Nehmen Sie bei jeder Messung zwei oder drei Messungen im Abstand von einer Minute vor und zeichnen Sie die Ergebnisse auf.

Messen Sie nicht über Kleidung.

Woher weiß ich, ob ich die Armmanschette richtig angelegt habe?

Befolgen Sie die folgenden Anweisungen:

1.Stellen Sie sicher, dass Sie eng anliegende Kleidung von Ihrem linken Arm entfernt haben.

2. Führen Sie Ihren linken Arm durch die Manschettenschlaufe. Die Unterseite der Manschette sollte etwa einen halben Zoll betragen

über deinem Ellbogen.

3. Drehen Sie Ihren Arm so, dass Ihre Handfläche nach oben zeigt.

4.Stellen Sie die Manschette um Ihren Arm so ein, dass der Schlauch in der Mitte Ihres Arms verläuft.

5.Sichern Sie die Manschette so, dass sie an Ort und Stelle bleibt.

Was ist ein Elektrokardiogramm (EKG)?

Ein EKG ist die Aufzeichnung der elektrischen Aktivität des Herzens durch Elektroden.

Kann ich mit einem Herzschrittmacher eine EKG-Aufnahme machen?

Wir empfehlen, diesen Monitor nicht zu verwenden, wenn Sie einen Herzschrittmacher oder ein anderes internes medizinisches Gerät haben. Befolgen Sie gegebenenfalls die Anweisungen Ihres Arztes.