FAQs


Was ist der O2-Score?

Der O2-Score ist ein Maß für den Sauerstoffmangel während des gesamten Schlafes. Es kombiniert Häufigkeit, Dauer und Tiefe von Sauerstofftropfen. Eine höhere Punktzahl bedeutet, dass Sauerstoff reicher ist. Wenn es gelb oder rot ist, fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat.

Wo finde ich weitere Hinweise zum Bericht? 

Klicken Sie auf das Fragezeichen in der oberen rechten Ecke der APP-Berichtsseite.


Muss ich Bluetooth koppeln?

PAAREN Sie NICHT in den Systemeinstellungen Ihres Telefons. Stellen Sie sicher, dass Bluetooth auf Ihrem Telefon aktiviert ist und der Akku des Geräts nicht leer ist.

Warum muss ich den Standortzugriff für Android zulassen?

Bei Android-Handys müssen Sie den Standortzugriff zulassen, damit Bluetooth funktioniert. Wir erfassen Ihre Standortdaten NICHT. Wenn Sie die Berechtigung verweigert haben, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um den Zugriff zu ermöglichen: 

1) Starten Sie Ihr Telefon neu. 

2) Aktivieren Sie "Standort" auf Ihrem Telefon. 

3) Systemeinstellungen -> Apps-> ViHealth, Standortzugriff zulassen.

Warum kann ich nach dem Aktualisieren der iOS-Systemsoftware kein Gerät mit der App verbinden?

Wenn Sie Ihr Gerät nach dem Aktualisieren von iOS nicht verbinden können, führen Sie die folgenden Schritte aus: 

1) Schalten Sie in den Systemeinstellungen Bluetooth aus und wieder ein. 

2) Tippen Sie im Control Center wiederholt auf das Bluetooth-Symbol, um Bluetooth wieder zu aktivieren. 

Schalten Sie das Gerät ein und führen Sie die App aus, um eine Verbindung herzustellen.

Wie synchronisiere ich Daten?

Nehmen Sie das Gerät ab. Nach dem Countdown sind die Daten für die Synchronisierung bereit. 

1) Öffnen Sie nach dem Countdown die App, um die Daten zu synchronisieren. 

2) Oder öffnen Sie beim nächsten Einschalten Ihres Geräts die App zum Synchronisieren. 

Wenn die Messzeit weniger als 2 Minuten beträgt, wird dieEs werden keine Daten sein.

Muss ich bei der Aufnahme die App öffnen?

Das Gerät verfügt über einen integrierten Speicher. Es ist nicht erforderlich, die App zu öffnen. Sie können die App öffnen, um einige Einstellungen des Geräts zu ändern.

Wie viele Datensitzungen können gespeichert werden?

Das Gerät kann die letzten 4 Sitzungen speichern, jeweils bis zu 10 Stunden.

Welcher Finger wird empfohlen?

Der Ring ist elastisch, der Innenumfang beträgt etwa 2.0 bis 3.2 Zoll. 

Daumen und Zeigefinger sind bevorzugt.

Allgemeine Regeln: 

1) Verwenden Sie keinen Mittelfinger. 

2) Vermeiden Sie lockeres Tragen


Kann es während der Fitness verwendet werden?

Im Allgemeinen ja. Häufige Bewegungen können jedoch dazu führen, dass die Messwerte nicht verfügbar sind. Normalerweise werden die Messwerte innerhalb weniger Sekunden nach dem Stoppen der Bewegung wiederhergestellt.

Wie einschalten?

Tragen Sie das Gerät am Finger, es schaltet sich automatisch ein. Wenn sich das Gerät nicht einschalten lässt, laden Sie es zuerst auf.

Wie schalte ich das Gerät aus?

Nehmen Sie das Gerät vom Finger, es schaltet sich nach einer Weile automatisch aus, wenn es nicht mit der App verbunden ist.

Werden die Daten gespeichert, wenn der Akku während des Gebrauchs leer ist?

Ja

Kann ich die Vibrationseinstellungen ändern?

Ja. Wenn Sie den Monitor an Ihr Telefon anschließen, können Sie die Vibration ein- und ausschalten, die Intensität oder den Schwellenwert ändern.

Wie korrigiere ich die Gerätezeit?

Stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem Telefon her. Die Geräteuhr folgt automatisch Ihrer Telefonzeit.

Kann der Bildschirm immer eingeschaltet sein?

Ja, Sie können den Bildschirmmodus in der App einstellen. Die Batterie wird im Always On-Modus etwas schneller leer.

Wie wecke ich den Bildschirm auf, wenn er ausgeht?

Berühren Sie die Taste oben am Gerät, um den Bildschirm zu aktivieren. Sie können Zeit und Akku auch mit der Touch-Taste überprüfen.

Warum erhalte ich unterschiedliche Messwerte von Sauerstoffmonitoren von Wellue und anderen Herstellern?

Bitte seien Sie versichert, dass alle Wellue-Produkte eine medizinisch genaue Messung ermöglichen.

Verschiedene Hersteller verwenden Algorithmen mit unterschiedlichen durchschnittlichen SpO2-Zeiten, was ein wesentliches Element bei der Berechnung des Messwerts ist. Je kürzer die Erfassungsdauer ist, desto empfindlicher ist das Ergebnis und desto schneller ist die Reaktion. Ein Sauerstoffmonitor mit zu langer Beurteilungszeit ist nicht die beste Wahl für die Erkennung der Sauerstoffsättigung, insbesondere im Schlaf. Der intelligente Mittelungsalgorithmus von Wellue sammelt schnell Daten und identifiziert den genauen SpO2-Wert. 

Daher ist es nicht streng, Sauerstoffmonitore zu vergleichen, die unterschiedliche Mittelungsalgorithmen verwenden. Das Vergleichsergebnis ist viel genauer, wenn es durch ein arterielles Blutgas erhalten wird.

Könnte ich meine Daten in Apple Health protokollieren?

Ja.

Ich verwende OSCAR zur Analyse meiner CPAP-Behandlung, wie importiere ich meine Daten in OSCAR?

OSCAR 1.1.0 unterstützt die unten aufgeführten Wellue-Pulsoximeter. 

Wellue SleepU

Wellue O2Ring

Wellue Check Me O2


Windows-PC

Laden Sie die kostenlose O2 Insight Pro-Software von Viatom herunter und installieren Sie sie. [link]

Verbinden Sie Ihren O2ring mit dem USB-Kabel, das mit Ihrem Oximeter geliefert wurde, mit Ihrem PC. Das O2 Insight Pro-Fenster sollte in der unteren rechten Ecke „Gerät verbunden“ anzeigen. Die Software von Viatom kann keine Verbindung über Bluetooth herstellen. Sie müssen das proprietäre USB-Kabel verwenden, das mit Ihrem Oximeter geliefert wurde.

Klicken Sie auf Herunterladen.

Die heruntergeladenen Sitzungsdateien werden gespeichert in C:\Benutzer\IhrBenutzernameHier\AppData\Local\O2 Insight Pro\DATA\SerialNumber.


MacOS

Laden Sie die kostenlose O2 Insight Pro-Software von Viatom herunter und installieren Sie sie. [Link]

Öffnen Sie die O2 Insight Pro.app

Schalten Sie Ihr Oximeter ein, indem Sie kurz Ihren Finger in die Sonde stecken, bis die Uhrzeit auf dem Display angezeigt wird.

Klicken Sie in der O2 Insight Pro-Software oben links im App-Fenster auf die Schaltfläche „Verbinden“.

Es öffnet sich ein weiteres kleines Fenster, das Ihr Oximeter anzeigen sollte. Klicken Sie neben Ihrem Oximeter auf die Schaltfläche „Verbinden“. Das O2 Insight Pro-Fenster sollte in der unteren rechten Ecke „Gerät verbunden“ anzeigen.

Sobald Ihr Oximeter mit der App verbunden ist, klicken Sie auf „Herunterladen“. Sobald der Download abgeschlossen ist, steht die zum Importieren der Oximetriedaten benötigte Datei zur Verfügung.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie oben links im O2 Insight Pro-Fenster auf die Schaltfläche „Trennen“.

Die heruntergeladenen Sitzungsdateien werden gespeichert in: /Users/YourUserNameHere/Library/Containers/com.viatom.O2PCViewer-BLE/Data/Library/Application Support/O2_Insight_Pro/DATA/SerialNumber/.


Der Ordner „Library“ ist standardmäßig ausgeblendet, aber Sie können ihn immer noch im Finder erreichen, indem Sie cmd-Shift-G drücken und eingeben ~ / Library im Dateiauswahldialog.


Synchronisieren Sie Ihre Oximeterzeiten mit OSCAR

So synchronisieren Sie Ihre Oximeter-Startzeit mit Ihren CPAP-Daten:

Importieren Sie Ihre CPAP-Daten in OSCAR. Im linken Bereich des Tagesbildschirms sehen Sie unter Ihrem AHI die Startzeit für Ihre CPAP-Sitzung. Notieren Sie sich diese Zeit.

Wenn Sie die O2 Insight Pro-Software verwenden, erstellen Sie eine Kopie der Oximeter-Binärdatei und speichern Sie sie in einem anderen Ordner.

Wenn Sie die Oximeter-Binärdatei von Ihrem Telefon auf Ihren Computer importieren, wählen Sie die Datei aus dem Ordner aus, in dem Sie sie gespeichert haben.

Der Name der Datei hat das Format JJJJMMTThhmmss (JahrMonatTagStundenMinutenSekunden) ohne Verlängerung. Die Zeit im Dateinamen ist 24 Stunden (221500 = 10:15:00)

Klicken Sie mit Ihrem Dateimanager (Finder für Mac, Datei-Explorer für Windows) mit der rechten Maustaste auf die Binärdatei des Oximeters und wählen Sie „Umbenennen“. Ändern Sie dann die letzten 6 Ziffern des Dateinamens, damit sie mit der Startzeit Ihrer CPAP-Sitzung übereinstimmen, die Sie sich zuvor notiert haben . Drücken Sie dann die Eingabetaste, um Ihre Änderung zu speichern.

Die Oximeter-Binärdatei kann jetzt in OSCAR importiert werden und hat dieselbe Startzeit wie Ihre CPAP-Daten.


Importieren Sie die heruntergeladenen Sitzungen in OSCAR

Wählen Sie Daten > Importieren Sie Wellue-Daten in der Menüleiste von OSCAR.

Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Ihre heruntergeladenen Sitzungsdateien gespeichert sind. Siehe oben für den Speicherort, je nachdem, wie Sie die Daten vom Gerät heruntergeladen haben. Die Sitzungsdateien sind nach der Uhrzeit benannt, zu der die Aufzeichnung jeder Nacht begonnen hat, z. B. 20220408214533 für den 8. April 2022 um 9:45:33 Uhr.

Wählen Sie den Ordner mit den Sitzungsdateien aus und klicken Sie auf Öffnen. Alle Sitzungen in diesem Ordner werden importiert und zuvor importierte Sitzungen werden übersprungen.

Wenn Sie nur eine einzelne Sitzung importieren möchten, können Sie alternativ nur diese Sitzungsdatei auswählen.

Hinweis: Unter Windows können Sie einen Ordner nicht direkt öffnen. Klicken Sie bei gedrückter Umschalttaste, um mehr als eine Sitzungsdatei im Ordner auszuwählen, und alle Dateien in diesem Ordner werden importiert.


Wie kann ich das Band schmaler machen, um es an meine dünnen Finger anzupassen? Das Einfüllen von Taschentüchern funktioniert nicht und es haftet kein Klebeband daran.

O2Ring passt für die meisten Fingergrößen von Erwachsenen, wenn der Daumen zu dünn ist. MiniRing  vielleicht eine bessere Wahl.